RSS FeedRSS FeedYouTubeYouTubeTwitterTwitterFacebook GroupFacebook Group
You are here: The Platypus Affiliated Society/Podiumsdiskussion: "Heißer Herbst und die Linke"

Podiumsdiskussion: "Heißer Herbst und die Linke"

Wann: Samstag, 19.11.2022 um 17:00

Wo: Hörsaal C1, Campus der UniversitÀt Wien (Hof 2)

Inmitten der Nachwirkungen der Corona Lockdowns und im Zuge des anhaltenden Krieges in der Ukraine schießen in ganz Europa die Energiepreise in die Höhe. Verschiedene Proteste und Kampagnen wurden daraufhin ins Leben gerufen. Die Platypus Affiliated Society lĂ€dt ein, um ĂŒber die Bedeutung der aktuellen Krise und die Reaktion der Linken darauf zu diskutieren.

Wie versteht Ihr die gegenwĂ€rtige Krise, ihre UrsprĂŒnge und Bedingungen? Wie versteht Ihr das VerhĂ€ltnis der gegenwĂ€rtigen Krise zum Kapitalismus?
Welche Rolle hat die Linke, wenn ĂŒberhaupt, bei der Schaffung dieser Bedingungen gespielt und wie sollte sie auf die aktuelle Situation reagieren? Welchen Hindernissen steht sie gegenĂŒber?
Gibt es historische PrÀzedenzfÀlle, aus denen die Linke lernen kann?
Wie versteht Ihr die Rolle des Staates bei der Entstehung und BewÀltigung der Krise?

Es diskutieren:

Mo Sedlak (Arbeiter*innenstandpunkt)

Chris Hoffmann (GewerkschaftssekretÀr bei der GPA)

Clara WĂ€scher (System Change not Climate Change!)

en commun - ZwangsrÀumung verhindern