RSS FeedRSS FeedLivestreamLivestreamVimeoVimeoTwitterTwitterFacebook GroupFacebook Group
You are here: Platypus /Frankfurt/Lesekreise

Lesekreise

Lesekreise zur Geschichte der Linken und des MarxismusUnser primärer Lesekreis zur Geschichte der Linken und des Marxismus findet zweiteilig im zweisemestrigen Zyklus statt. Zusätzlich veranstalten wir Lesekreise zu verschiedenen Schwerpunkten in den Semesterferien.

I. Was ist die “Linke” – Was ist “Marxismus”?
Die historischen Wurzeln der Linken und des Marxismus liegen in den bürgerlichen Revolutionen des 17. und 18. Jahrunderts und deren Krise im 19. Jahrhundert. Der Lesekreis versucht diesen geschichtlichen Hintergrund durch die Lektüre von Texten von Marx und der radikalen bürgerlichen Philosophie der Aufklärung, Rousseau, Kant und Hegel, herauszuarbeiten. Im 20. Jahrhundert versuchten die Frankfurter Schule und die „Neue Linke“ der 1960er-70er Jahre Marx und das politische Bewusstsein des Marxismus wieder verfügbar zu machen. Durch Texte von Autoren wie Theodor W. Adorno, Max Horkheimer, Georg Lukács, Karl Korsch und Leszek Kołakowski, aber auch Juliett Mitchell, Moishe Postone und den Spartakisten versuchen wir, das Problem des politischen Bewusstseins der Linken im 20. Jahrhundert , das bis heute prägend bleibt, zu beleuchten.

II. Einführung in den revolutionären Marxismus
Durch die Lektüre von bedeutenden Texten der Hochphase des Marxismus in der 2. Internationalen und ihrer Krise im 20. Jahrhundert betrachten wir das Problem des Bewusstseins dieser Geschichte und ihrer politischen Implikationen für die Gegenwart. Die Textauswahl beinhaltet Schriften von Luxemburg, Lenin und Trotzki, die philosophische Reflexion des Marxismus von Lukács und Korsch und ihre Auswirkungen auf die Kritische Theorie von Benjamin, Horkheimer und Adorno.

February 15, 2017
In der vorlesungsfreien Zeit zwischen Winter- und Sommersemester 2017 möchten wir uns mit dem Verhältnis von...
March 25, 2016
„Die Tradition aller toten Geschlechter lastet wie ein Alp auf dem Gehirne der Lebenden“ (Karl Marx) Daten:...