RSS FeedRSS FeedLivestreamLivestreamVimeoVimeoTwitterTwitterFacebook GroupFacebook Group
You are here: Platypus /Wien SoSe Lesekreis 2017: Was ist revolutionärer Marxismus?

Wien SoSe Lesekreis 2017: Was ist revolutionärer Marxismus?

Was ist revolutionärer Marxismus?

Wöchentlich mittwochs, 18:45-21:45
ab 29. März 2016
Kommunikationszentrum (KomZ) der STV Politikwissenschaft im 2. Stock des Neuen Institutsgebäudes (NIG)
Universitätsstraße 7, 1010 Wien
Achtung! Ortswechsel ab 19. Juli 2016:
Cafe Gagarin
Garnisongasse 24, 1090 Wien 

Durch die Lektüre von bedeutenden Texten der Hochphase des Marxismus in der 2. Internationalen und ihrer Krise im 20. Jahrhundert betrachten wir das Problem des Bewusstseins dieser Geschichte und ihrer politischen Implikationen für die Gegenwart. Die Textauswahl beinhaltet Schriften von Luxemburg, Lenin und Trotzki, die philosophische Reflexion des Marxismus von Lukács und Korsch und ihre Auswirkungen auf die Kritische Theorie von Benjamin, Horkheimer und Adorno.

Die Texte werden zu Hause gelesen und beim Lesekreis besprochen. Kein Vorwissen ist nötig, Neueinsteigende sind absolut erwünscht.

Hier kannst du der Mailingliste beitreten: https://groups.google.com/d/forum/platypus-wien
Facebook: Platypus Österreich/Austria
Leseliste

• vorausgesetzte / + empfohlene Texte

Woche 1. Revolutionäre Führung | 29. März 2017
• Rosa Luxemburg, “Die ‘Junius-Broschüre’ / Krise der Sozialdemokratie” Teil I. (1915)
• J. P. Nettl, “The German Social Democratic Party 1890-1914 as a Political Model” (1965)
• Cliff Slaughter, “What is revolutionary leadership?” (1960)


Woche 2. Reform oder Revolution? | 5. April 2017
• Luxemburg, Sozialreform oder Revolution (1899/1908)


Woche 3. Lenin und die Avantgardepartei | 26. April 2017
• Spartakist-Broschüre, “Lenin und die Avantgardepartei” (1978)


Woche 4. Was tun? | 3. Mai 2017
• W. I. Lenin, Was tun? (1902)
+ Richard Appignanesi and Oscar Zarate / A&Z, Introducing Lenin and the Russian Revolution / Lenin for Beginners (1977)


Woche 5. Massenstreik und Sozialdemokratie | 10. Mai 2017
• Luxemburg, „Massenstreik, Partei und Gewerkschaften“ (1906)
• Luxemburg, „Blanquismus und Sozialdemokratie" (1906)


Woche 6. Permanente Revolution | 17. Mai 2017
• Leo Trotzki, Ergebnisse und Perspektiven (1906)
+ Tariq Ali and Phil Evans, Introducing Trotsky and Marxism / Trotsky for Beginners (1980)


Woche 7. Staat und Revolution | 24. Mai 2017
• Lenin, Staat und Revolution (1917)


Woche 8. Imperialismus | 31. Mai 2017
• Lenin, "Der Imperialismus als höchstes Stadium des Kapitalismus" (1916)
+ Lenin, Sozialismus und Krieg I. Kapitel: Die Grundsätze des Sozialismus und der Krieg 1914/1915 (1915)


Woche 9. Das Scheitern der Revolution | 7. Juni 2017
• Luxemburg, Was will der Spartakusbund? (1918)
• Luxemburg, Unser Programm und die politische Situation (1918)
+ Luxemburg, Die Sozialisierung der Gesellschaft (1918)
+ Luxemburg, “The Russian Tragedy” (1918)
+ Luxemburg, Die Ordnung herrscht in Berlin (1919)
+ Sebastian Haffner, Die deutsche Revolution 1918/19 (1968) [Amazon verlinken? und PDF der englischen Übersetzung]


Woche 10. Rückzug nach der Revolution | 14. Juni 2017
• Lenin, Der „Linke Radikalismus“, die Kinderkrankheit im Kommunismus (1920)
+ Lenin, Notizen eines Publizisten (1922/24)


Woche 11. Dialektik der Verdinglichung | 21. Juni 2017
• Lukács, “Der Standpunkt des Proletariats” (Teil III. des Kapitels “Die Verdinglichung und das Bewußtsein des Proletariats”) In: Geschichte und Klassenbewusstsein (1923)


Woche 12. Die Lehren des Oktobers | 28. Juni 2017
• Leo Trotzki, 1917 – Die Lehren des Oktobers (1924)
+ Leo Trotzki, Bolschewismus und Stalinismus (1937)


Woche 13. Trotzkismus | 5. Juli 2017
+ Trotzki, "To build communist parties and an international anew" (1933)
• Trotzki, Der Todeskampf des Kapitalismus und die Aufgaben der 4. Internationale (Das Übergangsprogramm)(1938)
+ Trotzki, Die Gewerkschaften in der Epoche des imperialistischen Niedergangs (1940)
+ Trotzki, Brief an James Cannon (12. September 1939)


Woche 14. Der autoritäre Staat | 12. Juli 2017
• Friedrich Pollock, Staatskapitalismus (1941)
• Max Horkheimer, „Autoritärer Staat“ (1940/1942)


Woche 15. Über den Begriff der Geschichte | 19. Juli 2017
• Epigraphe von Louis Menand (über Edmund Wilson) und Peter Preuss (über Nietzsche) über den modernen Begriff der Geschichte
+ Charles Baudelaire, aus Fusées [Rockets] (1867)
+ Bertolt Brecht, "An die Nachgeborenen" (1939)
+ Walter Benjamin, "Zum Planetarium" (aus Einbahnstraße, 1928)
+ Benjamin, "Erfahrung und Armut" (1933)
+ Benjamin, "Theologisch-politisches Fragment" (1921/39?)
• Benjamin, "Über den Begriff der Geschichte" (1940) • Benjamin, "Paralipomena zu den Thesen Über den Begriff der Geschichte" (1940)


Woche 16. Reflexionen über den Marxismus | 26. Juli 2017
• Theodor Adorno, "Reflexionen zur Klassentheorie" (1942)
• Adorno, "Ausschweifung" (Anhang Minima Moralia) (1944–47)
+ Adorno, "Zueignung", "Vermächtnis“, "Vor Mißbrauch wird gewarnt" und "Zum Ende", aus Minima Moralia (1944-47)
+ Horkheimer und Adorno, Diskussion über Theorie und Praxis (1956)


Woche 17. Theorie und Praxis | 2. August 2017
+ Adorno, "Zu Subjekt und Objekt" (1969)
• Adorno, “Marginalien zu Theorie und Praxis” (1969)
• Adorno, “Resignation” (1969)
+ Adorno, "Spätkapitalismus oder Industriegesellschaft?" (1968)
+ Esther Leslie, "Introduction to the 1969 Adorno-Marcuse correspondence" (1999)
+ Adorno und Marcuse, "Correspondence on the German New Left" (1969)

Leave a Reply

%d bloggers like this: